Saltimbocca à la "Elisabeth"
(à la Romana)

 

     Für 4 Personen

 

   Zutaten

 

 

 

 

 

   

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung

 

  • 4 schöne Kalbsschnitzel
  • Pfeffer schwarz oder Zitronenpfeffer (Brecht)
  • 4 Schnitten Prosciutto crudo oder Parmaschinken
  • 16 Salbeiblätter gehackt
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan
  • 2 Eidotter
  • Mehl zum Wenden
  • 100g Butter zum Anbraten
  • 8 Tomaten gewürfelt für die Sauce
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/16 l Sahne
  • Salz zum Abschmecken
  • Petersilie zum Dekorieren

      

 

Schnitzel mit Handballen flach klopfen und mit Pfeffer würzen. Nicht salzen!

Gehackte Salbeiblätter, 2 EL Parmesan und 2 Eidotter vermischen und damit eine Seite der Schnitzel bestreichen. Dann eine Schnitte Parmaschinken auf das Schnitzel legen und in der Mitte zusammenklappen und mit ca. 3 Zahnstochern verschließen.

Anschließend in Mehl wenden und auf jeder Seite 3 Minuten lang anbraten. Schnitzel im vorgeheizten Backofen warmhalten.

In der Schnitzelpfanne den Bratenfond mit dem Weißwein aufgießen und aufkochen lassen. Eventuell 1/8 l Wasser zugeben.


Sauce:

Gewürfelte Tomaten in etwas Butter anrösten. Dann den Bratenfond zugießen und den Rahm einrühren. Die Sauce mit Salz abschmecken und die Schnitzel hineingeben.

 

Dazu passen sehr gut Bandnudeln, roter Eichblattsalat und ein nicht zu kühler, vollmundiger Weißwein (z.B. Pont de Caylus aus der Rapunzel Vinothek)

 

Zubereitungszeit: 50 Minuten

 

 

 Öffnungszeiten

 
 

Mo-Mi 9:00-12:00/14:30-18:00

Do      9:00-12:00

Fr 9:00-18:00 durchgehend

Sa 9:00-12:30

 

 

ACHTUNG!

 

Da wir auch offene Produkte (z.B. Käse, Brot, Getreide, Eier etc.) führen, informieren Sie sich bitte, falls Sie irgendwelche Allergien haben!

Die 14 wichtigsten Allergene finden Sie hier:

14_Allergene

Spezial!

Wunderbare, handgeschmiedete Helmensdorfer Eisenpfannen wie zu Großmutters Zeiten.

Riebelpfannen und Bratpfannen in verschiedenen Größen.